Service Nummer
+49 (0) 4106 606 85

GESCHICHTE – VON DER HISTORIE BIS ZUR VISION

Mit Stolz können wir auf unsere fast 50-jährige Firmenhistorie zurückblicken. Erfahren Sie mehr über unsere wichtigsten Meilensteine.

 
Unsere Vision ist es, in 20 Jahren der erste und bekannteste Ansprechpartner für die Reparaturen von Ruderanlagen, Kawasaki Bugstrahler und Wärtsilä-LIPS Propellersystemen in Europa zu sein.
2019
50 jähriges Firmenjubiläum
2018
Umzug in eine neue, größere Büro- und Lagerhalle
Propeller und Bugstrahler Service
Erneuerung der Webseite
2013
Erweiterung der bisherigen Lagerflächen
2009
40 jähriges Firmenjubiläum
Der Firmengründer Hans Neumann verstirbt im Alter von 92 Jahren
2006
Grätsch wird Agentur für SCAN Ruderanlagen
2001
Ende der Kooperation mit ULSTEIN (Rolls Royce)
1998
Grätsch wird Marine Agentur für OILON Brenner
1996
Ende der Kooperation mit FRYDENBÖ
Beginn der Kooperation mit ULSTEIN für FRYDENBÖ und TENFJORD
1994
Heike Grätsch, Ehefrau des Geschäftsführers wird Einzelprokuristin
25 jähriges Firmenjubiläum
1991
Umwandlung der Personen- in eine Kapitalgesellschaft
Volker Grätsch wird Geschäftsführer
1979
Übernahme des Betriebs durch Walter Grätsch, ehemaliger Servicetechniker,Namenssgeber und Vertrauter des Gründers
Ehefrau Käthe Grätsch und Sohn Volker Grätsch steigen in die Firma mit ein
Der Firmensitz wird von Hamburg nach Quickborn verlegt
1969
Gründung des autorisierten Reparaturservice für FRYDENBÖ Ruderanlagen durch Hans Neumann in Hamburg